Startseite der VWG mit aktuellen Veranstaltungen


Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft auf einen Blick

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft des Kantons Bern (VWG) wurde 1915 gegründet. Sie organisiert jährlich mehrere Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus Politik und Wirtschaft.

Die VWG ist als Verein organisiert und hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle witschaftliche und soziale Fragen auf objektiver Grundlage zu behandeln.

Ausserdem verwaltet die VWG den « Schmeller Fonds»: Einmal im Jahr werden je ein Preis für eine herausragende Masterarbeit zu einem betriebs- und volkswirtschaftlichen Thema verliehen. Die Auszeichnungen werden anlässlich der Hauptversammlung im 4. Quartal vergeben.

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft finanziert sich hauptsächlich aus den Mitgliederbeiträgen (derzeit
Fr. 30.- für Einzelmitglieder und Fr. 50.- für Firmenmitglieder) sowie aus den Leistungen der Jahressponsoren (Fr. 1000.- p.a.). Die entsprechende Beitrittserklärung ist unter dem Link « Mitglied werden» abrufbar.



Zurück
   
    SitemapRechtlichesImpressum
© Volkswirtschaftliche Gesellschaft des Kantons Bern (VWG)
 
Volkswirtschaftliche Gesellschaft des Kantons Bern – Startseite